Alle Artikel in der Kategorie “Allgemein

Kommentare 3

Rückblick meiner Reading Challenge 2017

Ende 2016, Anfang 2017 habe ich mir für 2017 5 „Challenges“ vorgenommen. Eine davon bestand darin 26 Bücher gelesen zu haben. Inhalt/Kontext egal. Bei mir in den Schrank oder auf den Kindle kommen meistens Sachbücher. Mit Blick auf die Challenge kann ich sagen, dass ich sie geschafft habe, knapp, aber geschafft. Die Weihnachtsfeiertage boten die Chance zum aufholen.
Unter den gelesenen Exemplaren befand sich die Spannbreite zwischen Wirtschaftszeug wie „The Four“, „The Upstarts“ „Transformationale Produkte“ und „Machen!“ (das Buch der MyMuesli Gründer) zu Psychologie Kram von Dan Ariely, der Kahnemann/Tversky Bio von Michael Lewis „Aus der Welt: Grenzen der Entscheidung“, aber auch unterhaltsames, wie Football Leaks.
Für 2018 finden sich auf dem Kindle aktuell ein paar Leseproben, die nach Prüfung ggf. in die 2018er Challenge aufgenommen werden, unter anderem

  • Narconomics
  • Generation Putin
  • The Culture Map
  • und noch zwei drei andere 🙂

Desweiteren habe ich mir vorgenommen das ein oder andere Buch auf diesem Blog zu kommentieren.

Kommentare 0

Warum Storage Hersteller sich neu erfinden müssen

IDC hat sich die Verkaufszahlen der großen Storagehersteller angeschaut und kommt zu einem massiven Einbruch von –6%. Die installierten Volumen sind im Umkehrschluss um 17% gestiegen.

Das liegt sicherlich in der erhöhten “Density”, ergo größerem Volumen pro Disk, als auch mehr GB pro Flash-Devices etc. Gleichzeitig ist jedoch interessant, dass die ODMs (ODM – Original Design Manufacturer = Auftragsfertiger) im gleichen Zeitraum um 112% gewachsen sind.

“For example, the ODM segment, with its 112% year-on-year growth, has spiked to almost 6% of the total EMEA hardware storage market in the quarter, up from 3% in 1Q14. As a result, the companies focused around one of these high-growth segments have managed to keep afloat as opposed to big, more generalist ones.”

Das besondere daran ist, dass die Auftragsfertiger in der Regel die Lieferanten der Cloud Giganten wie Google, Amazon, usw. sind, und damit deren Volumen daher merklich gestiegen sind. Der “Move” zu Cloud Storage ist daher in vollem Umfang los gegangen. Die großen Storage Anbieter, wie EMC, NetApp und die anderen versuchen daher immer stärker auf zusätzliche Services über die “Spindeln” hinaus zu setzen.

Kommentare 1

5G Netze – der Kampf um die Vormacht

Re/code hat vor einigen Wochen einen guten Punkt aufgebracht:

What is 5G Technology and What Does It Mean For Consumers? | Re/code
One of the big challenges facing 5G is standardization. There are already multiple groups working to come up with standards around interoperability, backward compatibility with older technologies (4G, 3G), and making sure the network will be future-proof. While many companies agree that a global standard is needed, whether they’ll be able to come together and agree on one is another story.

Der Kampf um die Vormacht der Mobilfunknetze ist auch immer politischer Natur. In den USA ist man immer noch (!) getroffen, dass Europa bei der ersten Generation (GSM) in der Führungsrolle war. Die europäischen Telkos und Telko-Lieferanten haben die (berechtigte) Angst bei den 5G Netzen gegen die Asiaten ins Hintertreffen zu geraten.
Auf der einen Seite ETSI für die europäischen Telkos und ARIB (Japan), TTA (Korea), CCSA (China) für Asien und die ATIS für die USA kämpfen um entsprechend schnelle Etablierung eines eigenen Standards.
Und für die Interoperabilität sorgt die 3GPP.